Langzeit-EKG (über 24-72 Stunden)
 
 

Langzeit- EKG (über 24-72 Stunden)

Als Langzeit-EKG wird in der Medizin die Registrierung des Elektrokardiogramms über einen längeren Zeitraum bezeichnet. Das Langzeit-EKG zeichnet über 24 Stunden kontinuierlich das EKG auf und speichert es elektronisch
Sehr hilfreich ist das Langzeit EKG auch in der Registrierung von nur sporadisch auftretenden Herzrhythmusstörungen.